PopSchool

PopSchool

Popschool1
Popschool2

Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Saarn, die die Popschool anwählen, erhalten die Möglichkeit des Instrumentalunterrichts in Kooperation mit der Musikschule Rhein-Ruhr in Essen. Neben dem Erwerb der Fähigkeit ein Bandinstrument spielen zu können steht vor allem das gemeinsame Musizieren in der Gruppe, in Form einer Band, im Vordergrund.

Die Popschool an der Gesamtschule Saarn beginnt ab Klasse 5 und ist auf zwei Jahre angelegt. Der Instrumentalunterricht erfolgt durch junge qualifizierte Musikschullehrer* der Musikschule Rhein-Ruhr in den Bandinstrumenten Keyboard, Schlagzeug, E-Bass und E-Gitarre und wird als Einzel- oder als Gruppenunterricht erteilt. Um den Schülerinnen und Schülern den Fahrweg zu ersparen, findet der Instrumentalunterricht im Anschluss an den normalen Fachunterricht statt.

Für den Instrumentalunterricht fällt eine monatliche Gebühr von 39€ an, in denen ein modernes Leihinstrument (z. Bsp. ein elektronisches Schlagzeug mit Kopfhörern) enthalten ist. Um die Kosten für SGBII-Empfänger möglichst gering zu halten, werden diese von unserem Förderverein bezuschusst. Zudem können die Gutscheine des Bildungs- und Teilhabe Paketes eingereicht werden, um die monatliche Gebühr für den Instrumentalunterricht zu senken.

Für die Teilnahme an der Popschool gibt es nur eine Voraussetzung: Spaß an der Musik und am gemeinsamen Musizieren!