✆ +49 (0)208 455 4710
🖷 +49 (0)208 / 455 4796
GeSaarn@muelheim-ruhr.de

 

  • 01_-_k.jpg
  • 02_-_k.jpg
  • 03_-_k.jpg
  • 04_-_k.jpg
  • 05-k.jpg
  • 06_-_k.jpg

Jahrgänge 8-10

 

An unserer Schule wechseln die Schülerinnen und Schüler mit dem Übergang von Klasse 7 nach 8 die Abteilung und das Gebäude. Hier in der Lehnerstraße setzt sich Bekanntes fort, Neues kommt hinzu. Die vertrauten Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen begleiten die Schülerinnen und Schüler natürlich beim Wechsel. Neue Fächer, Differenzierungserweiterungen in Deutsch und Chemie, Ergänzungs- und Förderstunden stehen auf den Stundenplänen.

Die Abteilung wird geleitet von Herrn Fiege. In der Beratungsarbeit wird er unterstützt von dem Beratungsteam Frau von der Marwitz, Frau Meis und Herrn Würfel sowie den Sozialpädagogen unserer Schule.

Auf ihren Wegen in Richtung Schulabschlüsse, Berufsvorbereitung und die weitere Ausbildung werden die Schülerinnen und Schüler neben ihren Fach- und Klassenlehrern individuell von unseren Beratern und Beraterinnen und Koordinatoren und Koordinatorinnen begleitet. Neben der Qualifikation für unsere gymnasiale Oberstufe und den Schulabschlüssen spielt in den Jahrgängen 8-10 die Berufsvorbereitung an unserer Schule eine zentrale Rolle.

Die erstmalige Versetzung stellt für unsere Schüler etwas Neues dar. In Vorbereitung auf das Erreichen des Zieles werden alle Schülerinnen und Schüler entsprechend beraten und erhalten eine sogenannte Abschlussprognose, die besagt, wie der Abschluss bei bleibendem Notenstand sein wird. Entsprechend der gesamtschulischen Vielfalt werden auch alle Schulabschlüsse vergeben. Über die unterschiedlichen Abschlussbedingungen werden Eltern und Schüler im 9. und 10. Schuljahr umfassend durch Klassenlehrer und Beratungslehrer sowie auf zusätzlichen Informationsveranstaltungen informiert.

Zum Ende der Klasse 10 ergeben dann die Ergebnisse der zentralen Prüfungen mit den gesamten Leistungen im Abschlussjahr den jeweiligen Schulabschluss.

 

Folgende Schulabschlüsse können unsere Schüler im Jg. 9/10 erreichen:

  • Hauptschulabschluss nach der Klasse 9 (Voraussetzung zur Versetzung in die Klasse 10)
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Mittlerer Schulabschluss (FOR)
  • Mittlerer Schulabschluss mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FORQ)