✆ +49 (0)208 455 4710
🖷 +49 (0)208 / 455 4796
GeSaarn@muelheim-ruhr.de

 

  • 01_-_k.jpg
  • 02_-_k.jpg
  • 03_-_k.jpg
  • 04_-_k.jpg
  • 05-k.jpg
  • 06_-_k.jpg

Lions Quest

Lions Quest - Erwachsen werden

„Erwachsen werden“ ist ein Programm für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I aller Schulformen zur Förderung der sozialen Kompetenz, der Persönlichkeit und der körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheit.

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen stark für ihr Leben werden, sie sollen für sich selbst und andere Verantwortung übernehmen können und selbstbewusst werden, damit sie ihr Leben selbstverantwortlich gestalten, eigene Erfahrungen sammeln, mit Gefühlen umgehen, sich kritisch auseinandersetzen und Herausforderungen meistern können. All das sind

 

„Kompetenzen, die Menschen helfen,

die Anforderungen des täglichen Lebens erfolgreich zu bewältigen“

Weltgesundheitsorganisation (WHO)

 

Diese Lebenskompetenzen stehen im Mittelpunkt des Programms „Lions Quest – Erwachsen werden“.

Neben den “normalen“ Fächern der Stundentafel nutzen die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der Sekundarstufe I an der Gesamtschule Saarn eine Stunde der Lernzeit in der Woche für das Fach „Lions Quest“.

Diese Stunde ist eine besondere Stunde: häufig sitzen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam im Stuhlkreis, arbeiten mit einem Partner oder in kleineren Gruppen an verschiedenen Themen. Situationen, in denen die Schülerinnen und Schüler kleine Rollenspiele einüben und ausprobieren, in denen es beispielsweise um das Lösen von Konflikten oder den Umgang mit Gruppendruck geht, sind nicht selten.

Themen, die die Schülerinnen und Schüler bewegen, stehen im Mittelpunkt: „Meine Klasse“, „Mein Zuhause“, „Stärkung des Selbstvertrauens“, „Mit Gefühlen umgehen“, „Die Beziehungen zu meinen Freunden“, „Ich weiß, was ich will“ und „Ich entscheide für mich selbst“.

Dabei tragen wir gemeinsam das Menschenbild von Lions Quest:

 

„Mit beiden Beinen fest auf der Erde stehen

und zugleich mit dem Kopf die Sterne berühren

– so kann jeder das eigene Leben aktiv gestalten“

 

Alle Lehrerinnen und Lehrer, die Lions Quest unterrichten, besuchen mehrtägige Einführungs- und/oder Aufbauseminare und erhalten begleitendes Material, so dass diese besondere Zeit des Lernens durch zahlreiche Hilfen, Tipps, Arbeitsmaterialien und Elternbriefe unterstützt werden kann.

Die Kolleginnen und Kollegen, die Schülerinnen und Schüler, aber auch die Eltern, die einen wichtigen Teil für ein gelungenes „Erwachsen werden“ beitragen und mit verschiedenen Elternabenden an der Gesamtschule Saarn eng in das Programm eingebunden werden, erleben dieses besondere Lernen miteinander als große Bereicherung, die über den Unterrichtsalltag hinaus Motivation, Nähe und Vertrauen schafft.